Frau D. Liebig Details

  • Anerkennung der Facharztbezeichnung als Kinder- und Jugendärztin durch die Bayerische Landesärztekammer
  • Qualifikation als Neugeborenennotärztin
  • Facharztausbildung zur Kinder- und Jugendärztin erfolgte an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Diakoniekrankenhauses Schwäbisch Hall und der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Rems-Murr-Kliniken Waiblingen, sowie in kinder- und jugendärztlichen Praxen. Schwerpunkte lagen in der Ausbildung neben der Allgemeinpädiatrie in der Neuropädiatrie (Kinderneurologie) und der Früh- und Neugeborenen-Intensivmedizin.
  • Medizinstudium an der Ludwigs-Maximilian-Universität München
  • Freiwilliges Soziales Jahr am Städtischen Kinderkrankenhaus München Harlaching
  • Geboren 1972 in Wuppertal

 

Frau Daniela Liebig ist Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

  • Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte
  • Deutsche Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin